Ein weiteres Kapitel wurde abgeschlossen…

PARYDIA Neuigkeiten_1.1

…und ein neues begonnen.


Liebe Freundinnen und Freunde Parydias,

unser letzter Artikel ist jetzt schon ein paar Tage her. Zeit also, über den aktuellen Stand der Dinge, was das PARYDIA SteamFantasy Weltenbuch betrifft, zu schreiben.

Nachdem das Kapitel über die Arkanen Künste abgeschlossen worden war, hatten wir uns umgehend an das nächste Kapitel – die Zeitrechnung und Geschichte Parydias – gemacht. Daran zu schreiben, war nicht nur richtig spannend, sondern hatte richtig viel Spaß bereitet. Und das Gute: Auch dieses Kapitel ist jetzt abgeschlossen!

Und was steht jetzt an?

Mittlerweile sitzen wir auch schon an einem neuen Kapitel. In diesem geht es um Compagnien/Gesellschaften, religiösen Organisationen und einflussreichen Persönlichkeiten. Hier tragen wir gerade sämtliche Ideen zusammen und schreiben diese eifrig nieder. Schon sehr interessant, was bisher alles so zusammengekommen ist, denn die vorgenannten Gruppen spielen in PARYDIA SteamFantasy eine nicht unwesentliche Rolle. Wann das Kapitel abgeschlossen sein wird, darüber können wir zu diesem Zeitpunkt noch keine Aussage treffen. Aber keine Panik! Wir liegen gut in der Zeit.

Im Anschluss an das vorgenannte Kapitel geht es mit den Waffenbeschreibungen weiter. PARYDIA ist eine SteamFantasy-Welt, in der es natürlich auch spezielle Waffen gibt. Und damit diese auch im Spiel verwendet werden können, sind entsprechende Beschreibungen und Spielwerte notwendig. Soweit die Planung.

In der nächsten Woche verabschieden wir uns erst einmal nach Irland. Diese Zeit wollen wir unter anderem dazu nutzen, um neue Inspirationen für PARYDIA SteamFantasy sammeln zu können.

Euer PARYDIAteam

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s