Fantasy AGE als Basisregeln?

Liebe Freundinnen und Freunde Parydias,

vor einiger Zeit hatten wir Euch darüber informiert, dass PARYDIA SteamFantasy eine systemunabhängige Spielwelt ist. Das soll natürlich auch weiterhin so sein, keine Frage. In unserem Artikel hatten wir zudem mitgeteilt, dass wir planen zusätzliches Material mit Spielregeln zur Verfügung zu stellen.

Und jetzt wird es interessant

Bis vor Kurzem stand noch nicht fest, welche Spielregeln von welchem Spielsystem als mögliche Basis genommen werden sollen. Uns war und ist es wichtig, dass das entsprechende Spielsystem schnell und unkompliziert ist. Natürlich soll es auch Spaß machen.

Zu unserer großen Freude haben wir dann die „Ronin Roundtable: New Year’s Message 2017“ zur Kenntnis genommen. Dort findet man unter anderem Informationen darüber, dass Green Ronin – der Herausgeber der englischen Version von Fantasy AGE – ein sogenanntes „Community Content Program“ starten wird. Dadurch soll es Anderen ermöglicht werden Inhalte für Fantasy AGE zu veröffentlichen. Und da es auch eine deutsche Version von Fantasy AGE gibt, die bei Truant Spiele erscheint, ist das Spielsystem für uns gleich wesentlich interessanter. Auch auf der deutschen Facebook-Seite zu Fantasy AGE wurde bereits auf die „Ronin Roundtable: New Year’s Message 2017“ hingewiesen.

Und was genau soll das jetzt heißen?

Dass wir tatsächlich am überlegen sind, die Fantasy AGE – Spielregeln als Basisregeln für das zusätzliche Spielmaterial zu PARYDIA SteamFantasy zu verwenden. Denn Fantasy AGE ist schnell, leicht zu erlernen und macht ungeheuren Spaß zu spielen. Also genau all die Dinge, die für uns sehr wichtig sind. Wie es genau weitergehen wird, darüber werden wir Euch selbstverständlich rechtzeitig auf dem Laufenden halten. Natürlich werden wir uns auch an Truant Spiele wenden und mit dem Verlag unser Vorhaben besprechen. Es soll schließlich alles seine Richtigkeit haben.

Euer PARYDIAteam